Feed on
Posts
Comments

Endlich stöbere ich mal wieder in einem brasilianischen Zeitschriften-Kiosk. Und stelle fest: manches im fernen Brasilien erinnert doch stark an zuhause. Zuerst dachte ich, ach schau mal, ein “Focus”, aber dann stellt sich raus, sieht nur genau so aus, macht ähnliche Themen und gehört -Überraschung- zu Burda.  epoca-grossDer Titel dieser Ausgabe der brasilianischen “Epoca”: “Wenn Diät zur Krankheit wird” :-)

Übrigens gibts auch andere Überschneidungen zwischen Deutschland und Brasilien. Ein eifriger Leser des “Spiegel” und der “Veja” berichtet, dass er oftmals in der “Veja” ein paar Wochen später angeblich ziemlich ähnliche internationale Geschichten wie im Spiegel lese. Ähnliche Aufmachung, ähnlicher Inhalt, ähnliche Erzählidee. Aber so ist das wohl im internationalen Magazingeschäft. Man gleicht sich an. Weltweit. Oder kooperieren “Veja” und “Spiegel” offiziell?

Comments are closed.