Feed on
Posts
Comments

Category Archive for 'Fernsehjournalismus'

  Fünf Fragen an Tilman Achtnich Heute läuft  im SWR nochmals die ARD-Doku “Die Welt auf Pump”. Fünf Fragen an einer der Autoren, meinen geschätzten Büronachbarn Tilman Achtnich Was ärgert dich daran, wenn Banken genau das machen, was viele normale Menschen auch machen, nämlich ihrenSpielraum bestmöglich auszunutzen, um Geld zu verdienen?  Ich weiss nicht, ob […]

Read Full Post »

Ja, Kai Ebel von RTL, da haben Sie nun also H.Maschmeyer vor der Kamera und was fragen Sie? Natürlich, Belangloses zum Boxkampf. Kein Wort zum zurückgetretenen Präsidenten oder H.Maschmeyers Rolle dabei. Everybodys Darling, hemmungslos. [media id=6 width=320 height=240]

Read Full Post »

  Das Steinzeitrezept:  Doku-Filmtipp  Tilman Achtnich ist einer der führenden Feature-Autoren der ARD, macht seit vielen Jahren als Autor und als Redakteur (oft preigekrönte) lange Dokumentationen für den SWR und die ARD. Wenn er nicht irgendwo auf der Welt am Drehen ist, dann sitzt er in seinem Büro, 5 Meter von meinem weg. Spätestens um […]

Read Full Post »

Wie mich diese Trittbrett-Fahrerei nervt. Also nicht dass wir uns falsch verstehen, ich finde es prima, wenn es denn journalistisch gerechtfertigt ist, einen Diktator gefälligst auch Diktator zu nennen. Ich kenn mich in Ägypten nicht gut genug aus, aber wenn Herr Muburak ein solcher ist, dann soll er auch so heißen. Seltsam nur, das er […]

Read Full Post »

Es ist beinahe ein klassisch-griechischer Dreiakter, den die Landesregierung Baden-Württemberg gestern begonnen hat. Und er wird für die Regierung “tragisch” enden. Erster Akt – Der Fehler, das Problem Stefan Mappus und seine Landesregierung haben eines grob unterschätzt: die Macht und die Organisationskraft von “Social Media”. Da wollte man es strategisch doch “richtig” machen, hatte das […]

Read Full Post »

« Newer Posts - Older Posts »